Frühjahr 2021

FABEMA® Schulungen

Ob in unserem Hause oder bei Ihnen vor Ort, unsere kompetenten Mitarbeiter vermitteln Ihnen wertvolles Wissen für die tägliche Praxis. Das Wissen und Verständnis von Vorschriften und Richtlinien gehört für uns genauso dazu, wie die praktische Einweisung und die sichere Bedienung von unseren Lichtsignalanlagen. So kann das Gelernte eins zu eins im Betriebsalltag angewendet werden.

Wir freuen uns darauf auch im nächsten Frühjahr 2021 wieder Schulungen durchzuführen und unsere Kollegen u.a. in den folgenden Bereichen fortzubilden. Die genauen Termine und die Anmeldungen finden Sie hier ab Spätherbst 2020.

    Rechtliche Situation bei Lichtsignalanlagen

  • Planung von Signalanlagen und rechtssichere Dokumentation mit besonderem Augenmerk auf die Anordnungsfähigkeit
  • Errichtung von Signalanlagen
  • Errichter-Prüfung gemäß VDE 0832
  • Inbetriebnahme Prüfung gemäß VDE 0832
  • Betrieb/Betriebserhaltung
  • Rechtssichere Dokumentation
Rechtliche Situation bei Lichtsignalanlagen

MVAS Sicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum

  • Grundlagen RSA und ZTV / SA
  • TL- Technische Lieferbedingungen
  • Rechtsgrundlagen VwV- StVO, UVV und StVO
  • Anordnungen gemäß § 45 StVO
  • Pflichten Unternehmer, Verantwortlicher und Bauüberwachung
  • Einrichtung von Verkehrssicherungen kürzerer Dauer mit BAB
  • Einrichtung von Verkehrssicherungen längerer Dauer mit BAB
  • Wartung und Kontrolle
  • Sonderrechte §35 und §38 StVO, Abnahme
  • Tages- und Nachtbaustellen auf Autobahnen
Wartung von Lichtsignalanlagen und Ampeln

Lichtzeichensignalanlage Typ EURO 2000/COM

  • Bedienelemente, Funktionen, Programmaufbau, Aufstellung, Inbetriebnahme und Überprüfung der Konfiguration
  • Führen des Kontrollhefts und der Dokumentation
  • Programmierung des Ampeltypen sowie der Betriebsart, ebenso wie der Zeiten, der Verkehrsabhängigkeit und einer Sonderanlage
  • Wartung/Reparatur von Hardware
Lichtzeichensignalanlage Typ EURO 2000/COM

Aufbau, Um- und Abbau sowie Inbetriebnahme FMC-N

  • Die einzelnen Komponenten
  • Die richtige Verkabelung
  • Der Auf-, Um- und Abbau
  • Die Programmversorgung
  • Rechtssichere Dokumentation
  • Errichtung von Signalanlagen
  • Errichter Prüfung gemäß VDE0832
  • Auf-, Um- und Abbau
  • Rechtsgrundlagen VwV-StVO, UVV und StVO
  • Anordnungen gemäß § 45 StVO, Wartung und Kontrolle
  • Pflichten Unternehmer, Verantwortlicher und Bauüberwachung
Aufbau, Um- und Abbau sowie Inbetriebnahme FMC-N

FABEMA® Traffic Studio, Studiosoftware

  • Einführung in die Software FABEMA® Traffic Studio
  • Fahrzeugarten und Signalgruppen, Knotenpunkt-Geometrien
  • Begriffsdefinition, sowie die Ausarbeitung von Signalgruppenkonzepten
  • Erstellung und Bearbeitung der Verriegelungsmatrix und der Zwischenzeitberechnung
  • Ausarbeitung und Optimierung von Festzeitprogrammen und der Wochenschaltuhr
  • Erstellung von Ein- und Ausschaltprogrammen
  • Ausarbeitung und Optimierung von Phasenfolgeplänen, Phasenübergängen, Phasenprogrammen
  • • Anforderungsbetrieb (Rot-Wartestellung, Grünwartestellung, ÖPNV, Hilfsdienste)

    • Grüne Welle

    • Rahmenerlaubnispläne

    • Beschleunigung des ÖPNV

    • Parametertabellen

  • Programmierung auf Source-Code–Ebene
  • • Erläuterung der Compilerbefehle

    • Verwendung der systeminternen Register

    • Einarbeitung des OeV Moduls

  • Erstellung der Direktversorgungsdatei für das Steuergerät FMC-N
FABEMA Software Schulung