• Mobile Ampelsysteme und Verkehrssicherungsprodukte
  • Haben Sie Fragen?
  • +49-2207-96580
  • Bürozeiten Kürten:
  • Mo. - Do.: 7.30 Uhr - 16.30 Uhr
  • Fr.: 7.30 Uhr - 13.30 Uhr

FABEMA® SECURION

Das erste TÜV Rheinland-zertifizierte mobile Gesamtsystem mit Sicherheitsnachweis.
FABEMA® SECURION läutet eine neue Ära mobiler Ampelsysteme ein. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit den Anforderungen der Zukunft und haben stetig daran gearbeitet, unsere Vision wahr werden zu lassen: FABEMA® SECURION.

Mit Profession und Expertise wurde die neue Produktfamilie FABEMA® SECURION entsprechend den aktuellen Normen und Richtlinien DIN EN 50556, DIN VDE 0832, TL tLSA 22 (technischen Lieferbedingungen für transportable Lichtsignalanlagen) und NEN 3384 konzipiert, als Reaktion auf den sich verändernden europäischen Markt und um die Kundenanforderungen der Zukunft bedienen zu können.

Die EN 50556 als auch DIN VDE 0832 sind nunmehr auch bei mobilen Lichtsignalanlagen anzuwenden.
FABEMA Produktbroschüre herunterladen
FABEMA Securion Maxi Steuergerät für mobile Lichtsignalanlagen mit TÜV Rheinland-zertifizierung

Die Produktfamilie, die alles verändert.

Unsere praxisnahen Produktentwicklungen beruhen auf unserem Verständnis dafür, was im täglichen Einsatz wichtig ist.

Durch die wählbaren und kombinierbaren Versorgungsarten über 12V-Akkubetrieb sowie Netzbetrieb sind die Steuergeräte in jeder Situation einsatzfähig und bieten somit maximale Flexibilität und Zuverlässigkeit.

DOWNLOAD BROSCHÜRE

Fabema Securion Mini und Midi für mobile Lichtsignalanlagen mit TÜV Rheinland-zertifizierung
Steuergerät Securion Maxi Mini und Midi

Luft- und Raumfahrt, Medizin, Bahn- und Verkehrstechnik –
was haben diese Branchen gemeinsam?

Funktionale Sicherheit

Der ab sofort vorzuweisende Sicherheitsnachweis entsprechend dem Sicherheitsintegritätslevel 3 (SIL3) veranlasst den Umbruch der Verkehrsbranche.

Die funktionale Sicherheit kommt zum Einsatz, wenn Produkte oder Anlagen so komplex sind, dass deren Sicherheit auf einfachem Weg nicht mehr ausreichend getestet werden kann. Bereits während der Entwicklungsschritte von komplexen Prozessen sollen systematische Hard- und Softwarefehler durch das Befolgen der Prinzipien der funktionalen Sicherheit weitestgehend ausgeschlossen werden.

Das Fundament der Produktfamilie FABEMA® SECURION bildet das Steuergerät mit seiner Peripherie, dessen funktionale Sicherheit durch die Gutachter des TÜV Rheinland laufend bewertet und zertifiziert wird, um Menschen und Umwelt vor Fehlfunktionen zu schützen und somit maximale Sicherheit zu gewährleisten. Der neue Sicherheitsstandard für mobile Lichtsignalanlagen ist ab sofort verbindlich umzusetzen.
Hier FABEMA Securion Produktkatalog herunterladen

  Ein starkes Bündnis für maximale Sicherheit:

FABEMA® SECURION
und FABEMA® Traffic Studio X

FABEMA® Traffic Studio X für all Ihre Projekte

Der Planer programmiert selbst
In nur einem Arbeitsgang können alle erforderlichen verkehrstechnischen Unterlagen (Zwischenzeitmatrix, Phasenfolgepläne, Signalzeitenpläne etc.) mittels FABEMA® Traffic Studio X erstellt und das Steuergerät gleichzeitig versorgt werden.

Quellcode-Programmierung
Durch die Quellcode-Programmierung des FABEMA® Traffic Studio X können beispielsweise Feuerwehr- oder ÖPNV-Vorrangregelungen jeder Art, sowie die Koordination mit Nachbarknotenpunkten über verkehrsabhängige Rahmenpläne umgesetzt werden.

In-House Support
Wir bieten Ihnen direkten Geräte- und Anwender-Support durch unsere erfahrenen Soft-/Hardware-Entwickler und unsere Verkehrstechniker im eigenen Haus.

Der einmalige FABEMA®-Service auf einem Blick:

Entwicklung unserer Hardware und der SIL3-Software im eigenen Haus
Assemblierung der Hardware-Komponenten im eigenen Haus
Hardware-Support im eigenen Haus
Software-Support im eigenen Haus
Vor-Ort-Unterstützung durch FABEMA-Spezialisten
Kundendienst und Wartung durch Fachleute von FABEMA®

Wir gewährleisten Ihnen ebenfalls:

Ständige Weiterentwicklung der Versorgungssoftware FABEMA® Traffic Studio X
Support für Traffic Studio X im eigenen Haus
Verkehrstechnischen Support und Wissenstransfer durch das hausinterne FABEMA® Verkehrsingenieurbüro sowohl über die Hotline, als auch durch unsere regelmäßigen Schulungen vor Ort bei Ihnen oder bei FABEMA®

Alles aus einer Hand! Nutzen Sie die Kompetenzen aus unserem Haus, um mit Ihnen gemeinsam die Straßen sicherer zu machen.
FABEMA Traffic Studio Securion

FABEMA Traffic Studio X Securion

FABEMA Securion Maxi Steuergerät für mobile Lichtsignalanlagen mit TÜV Rheinland-zertifizierung

Von Experten für Experten

Sie benötigen ein mobiles Steuergerät mit Sicherheitsnachweis für komplexe, jedoch oft auch für weniger komplexe Anforderungen und können dennoch nicht auf das TÜV Rheinland-zertifizierte Gesamtsystem von FABEMA® verzichten?

Mit unserer skalierbaren Technik setzen Sie jede Aufgabenstellung um.


Die Essentials:

Externe Begutachtung durch den TÜV Rheinland®
Fremdüberwachung durch VQZ Bonn
Sicherheitsintegritätslevel SIL3
Sicherheitsnachweis nach EN 50556/DIN VDE 0832/NEN 3384
TL tLSA 2022 Konformität Typ: „D“
RiLSA 2015 Geprüft
RSA21 Konform
DIN 32981 Konform
VOB 2019 Konform

Key Features

Funktion SECURION MAXI SECURION MIDI SECURION MINI-FÜ
FABEMA Securion Maxi FABEMA Securion Midi FABEMA Securion Mini
Frei konfigurier- und programmierbar Ja Ja Nicht erforderlich
Anzahl Signalgruppen Bis zu 64 Bis zu 8 3/4
Anzahl SSK (Signalschalterkarten) Bis zu 64 Bis zu 8 4
Anzahl Datenbus-Ausgänge 4x4 1x2 1x2 intern
Anzahl intelligente Hauptsignalgeber Bis zu 64 Bis zu 8 4
Anzahl parallele Nebensignalgeber Bis zu 64 Bis zu 8 2
Anzahl Zusatzsignalgeber Bis zu 64 Bis zu 8 Bis zu 2
Blindensignalisierung nach DIN 32981 Ja Ja Ja
Anzahl audio-taktile Blindensignalgeber (AUTA) Bis zu 64 Bis zu 8 Bis zu 2
230V/AC Netzspannungsversorgung (VDE 3.2.8) Ja Zubehör Zubehör
48V/DC Zentrale Batterieversorgung (VDE 3.2.8) Ja Zubehör Zubehör
12V/DC Dezentrale Batterieversorgung (VDE 3.2.9) Ja Ja Ja

Tools

Funktion SECURION MAXI SECURION MIDI SECURION MINI-FÜ
Programmierung mit FABEMA® Traffic Studio X Ja Ja Nicht erforderlich
Adressierung mit Signalgeber-Konfigurationsgerät Ja Ja Nicht erforderlich
Betreiberprüfung nach VDE mittels UGE/UGA-Tester Ja Ja Ja

Components

Funktion SECURION MAXI SECURION MIDI SECURION MINI-FÜ
Control-Unit 1 1 1
Power-Unit 2 -- --
Data-Unit 4 1 1
GPRS(“DCF”)/LTE-Antenne 1 1 1
Analoge Ein-/Ausgabe-Unit 1 -- --
SMS-Störmelde-Modem Optional Optional Optional
UGE / UGA-Tester Zubehör Zubehör Zubehör
Signalgeber-Konfigurationsgerät Zubehör Zubehör --
LTE Fernüberwachungs-Modem Optional Optional Optional
ÖPNV-Bevorrechtigungseinheit Optional -- --
GSM-Fernschalt-Unit Optional -- --
USV-Unit Optional Optional Optional
VPN-Verbindung Optional Optional Optional
Baustellen-Datenkabel 4-adrig 2x2x0,75 / 2mm ungeschirmt 2x2x0,75 / 2mm ungeschirmt 2x2x0,75 / 2mm ungeschirmt
Baustellen-Versorgungskabel 2-adrig 2x6 / 2mm ungeschirmt 2x6 / 2mm ungeschirmt 2x6 / 2mm ungeschirmt
Zusätzliche Mastverteilergeräte Nicht erforderlich Nicht erforderlich Nicht erforderlich
Abschluß-Stecker für Buslinien Nicht erforderlich Nicht erforderlich Nicht erforderlich